Diese Seite als Textseite darstellen.
Die Navigation und der Seiteninhalt
werden in getrennten Frames dargestellt. Mit Strg. + F6 können sie zwischen den Frames wechseln.
 

Wissenswertes über Operationen




Eine Operation birgt immer ein gewisses Risiko. Um dieses für Ihren Liebling möglichst gering zu halten, haben wir hier für Sie ein paar Tipps zusammengestellt.


Bitte beachten Sie VOR der Operation (Op)
  • Das Tier muss nüchtern sein, d.h. es darf keine feste Nahrung 12 Stunden vor der OP zu sich nehmen. Wasser ist natürlich erlaubt.
  • Bitte ausreichend "Gassi gehen", damit Blase und Darm entleert sind.
  • Bitte den Patienten am Tag vor der Op "schonen".
  • Das Schmerz-Managment beginnt natürlich schon vor der Operation


Bitte beachten Sie NACH der Operation
  • Gönnen Sie dem Patienten getrennt von anderen Tieren und Kindern ein ruhiges, warmes Plätzchen um sich zu erholen.
  • 12 Stunden nach der Op sollte das Tier keine Nahrung zu sich nehmen, da die Gefahr des Erbrechens weiter besteht.
  • Verwenden Sie Halskrause oder Pfotenschuh, um ein Kratzen auf der Wunde zu verhindern.
  • Vermeiden Sie zuviel Bewegung Ihres Tieres, da die Wundheilung dadurch beeinträchtigt werden kann.

Wenn Sie Fragen haben, senden Sie uns ein e-mail !
Wir beantworten Ihre Fragen gerne.



Operation
Operation


 

designed by wilang
close
   + + +   Durch die warmen Temperaturen dieses Winters und die vermehrte Sonneneinstrahlung während des letzten Monats haben sich Wildtiere (Achtung beim Befahren von Landstraßen und an Feldrändern!) bereits auf Frühling eingestellt; das führt vor allem bei Katzen zu verfrühter Rolligkeit und frühen Fortpflanzungen dieses Jahr! 2 Würfe während 2020 in den Wildkatzenpopulationen können dieses Jahr erwartet werden. Bedenken und planen Sie die baldige Kastration Ihrer eigenen Jungtiere und das Einfangen und Kastrieren/Behandeln von verwilderten Tieren, die Sie mitfüttern.   + + +   Durch die warmen Temperaturen dieses Winters und die vermehrte Sonneneinstrahlung während des letzten Monats haben sich Wildtiere (Achtung beim Befahren von Landstraßen und an Feldrändern!) bereits auf Frühling eingestellt; das führt vor allem bei Katzen zu verfrühter Rolligkeit und frühen Fortpflanzungen dieses Jahr! 2 Würfe während 2020 in den Wildkatzenpopulationen können dieses Jahr erwartet werden. Bedenken und planen Sie die baldige Kastration Ihrer eigenen Jungtiere und das Einfangen und Kastrieren/Behandeln von verwilderten Tieren, die Sie mitfüttern.   + + +   Durch die warmen Temperaturen dieses Winters und die vermehrte Sonneneinstrahlung während des letzten Monats haben sich Wildtiere (Achtung beim Befahren von Landstraßen und an Feldrändern!) bereits auf Frühling eingestellt; das führt vor allem bei Katzen zu verfrühter Rolligkeit und frühen Fortpflanzungen dieses Jahr! 2 Würfe während 2020 in den Wildkatzenpopulationen können dieses Jahr erwartet werden. Bedenken und planen Sie die baldige Kastration Ihrer eigenen Jungtiere und das Einfangen und Kastrieren/Behandeln von verwilderten Tieren, die Sie mitfüttern.   + + +   Durch die warmen Temperaturen dieses Winters und die vermehrte Sonneneinstrahlung während des letzten Monats haben sich Wildtiere (Achtung beim Befahren von Landstraßen und an Feldrändern!) bereits auf Frühling eingestellt; das führt vor allem bei Katzen zu verfrühter Rolligkeit und frühen Fortpflanzungen dieses Jahr! 2 Würfe während 2020 in den Wildkatzenpopulationen können dieses Jahr erwartet werden. Bedenken und planen Sie die baldige Kastration Ihrer eigenen Jungtiere und das Einfangen und Kastrieren/Behandeln von verwilderten Tieren, die Sie mitfüttern.   + + +   Durch die warmen Temperaturen dieses Winters und die vermehrte Sonneneinstrahlung während des letzten Monats haben sich Wildtiere (Achtung beim Befahren von Landstraßen und an Feldrändern!) bereits auf Frühling eingestellt; das führt vor allem bei Katzen zu verfrühter Rolligkeit und frühen Fortpflanzungen dieses Jahr! 2 Würfe während 2020 in den Wildkatzenpopulationen können dieses Jahr erwartet werden. Bedenken und planen Sie die baldige Kastration Ihrer eigenen Jungtiere und das Einfangen und Kastrieren/Behandeln von verwilderten Tieren, die Sie mitfüttern.   + + +   Durch die warmen Temperaturen dieses Winters und die vermehrte Sonneneinstrahlung während des letzten Monats haben sich Wildtiere (Achtung beim Befahren von Landstraßen und an Feldrändern!) bereits auf Frühling eingestellt; das führt vor allem bei Katzen zu verfrühter Rolligkeit und frühen Fortpflanzungen dieses Jahr! 2 Würfe während 2020 in den Wildkatzenpopulationen können dieses Jahr erwartet werden. Bedenken und planen Sie die baldige Kastration Ihrer eigenen Jungtiere und das Einfangen und Kastrieren/Behandeln von verwilderten Tieren, die Sie mitfüttern.   + + +   Durch die warmen Temperaturen dieses Winters und die vermehrte Sonneneinstrahlung während des letzten Monats haben sich Wildtiere (Achtung beim Befahren von Landstraßen und an Feldrändern!) bereits auf Frühling eingestellt; das führt vor allem bei Katzen zu verfrühter Rolligkeit und frühen Fortpflanzungen dieses Jahr! 2 Würfe während 2020 in den Wildkatzenpopulationen können dieses Jahr erwartet werden. Bedenken und planen Sie die baldige Kastration Ihrer eigenen Jungtiere und das Einfangen und Kastrieren/Behandeln von verwilderten Tieren, die Sie mitfüttern.   + + +   Durch die warmen Temperaturen dieses Winters und die vermehrte Sonneneinstrahlung während des letzten Monats haben sich Wildtiere (Achtung beim Befahren von Landstraßen und an Feldrändern!) bereits auf Frühling eingestellt; das führt vor allem bei Katzen zu verfrühter Rolligkeit und frühen Fortpflanzungen dieses Jahr! 2 Würfe während 2020 in den Wildkatzenpopulationen können dieses Jahr erwartet werden. Bedenken und planen Sie die baldige Kastration Ihrer eigenen Jungtiere und das Einfangen und Kastrieren/Behandeln von verwilderten Tieren, die Sie mitfüttern.   + + +   Durch die warmen Temperaturen dieses Winters und die vermehrte Sonneneinstrahlung während des letzten Monats haben sich Wildtiere (Achtung beim Befahren von Landstraßen und an Feldrändern!) bereits auf Frühling eingestellt; das führt vor allem bei Katzen zu verfrühter Rolligkeit und frühen Fortpflanzungen dieses Jahr! 2 Würfe während 2020 in den Wildkatzenpopulationen können dieses Jahr erwartet werden. Bedenken und planen Sie die baldige Kastration Ihrer eigenen Jungtiere und das Einfangen und Kastrieren/Behandeln von verwilderten Tieren, die Sie mitfüttern.   + + +   Durch die warmen Temperaturen dieses Winters und die vermehrte Sonneneinstrahlung während des letzten Monats haben sich Wildtiere (Achtung beim Befahren von Landstraßen und an Feldrändern!) bereits auf Frühling eingestellt; das führt vor allem bei Katzen zu verfrühter Rolligkeit und frühen Fortpflanzungen dieses Jahr! 2 Würfe während 2020 in den Wildkatzenpopulationen können dieses Jahr erwartet werden. Bedenken und planen Sie die baldige Kastration Ihrer eigenen Jungtiere und das Einfangen und Kastrieren/Behandeln von verwilderten Tieren, die Sie mitfüttern.   + + +